Quicklink: Über, Hotel, Transport, Sehenswürdigkeiten, Stadtkarte, Information, Wetter, SoMe, Preise oder suchen Sie die Welt - geben Sie Wörter oder Teile eines Wortes ein

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

#Istanbul

Türkei

#Turkey Reise nach Türkei Im Herzen von vier unterschiedlichen Weltreichen bietet sich Ihnen die perfekte Gelegenheit, sich zu entspannen – und zwar so schön, wie nirgends sonst in der Welt. Selbst wenn Sie vergessen, dass das Land auf zwei Kontinenten liegt, dürften Sie die Strände, die Sonne...

Vergleichen Preise für Reise und Unterkunft

Nur ein Klick - probieren Sie die Multi-Suchmaschine für die günstigsten Reisen und Aufenthalte aus, durchsuchen Sie die Suchmaschine auf mehr als 700 verschiedenen Websites, um die günstigsten Angebote zu finden.

Sehenswürdigkeiten im Video

Lassen Sie sich in einem Video über das Reiseziel inspirieren

Reise nach Istanbul

Istanbul, allgemein auch als Konstantinopel bekannt, war im Laufe der gesamten Geschichte schon immer eine der zentralen Weltstädte. Sie ist einzigartig insofern, dass sie derzeit nicht als Hauptstadt der Türkei dient, aber die Hauptstadt vier verschiedener Reiche war. Dies liegt zum Teil an ihrer Lage – sie bildet eine Brücke zwischen Europa und Asien, wobei die Stadt den Abdruck beider Kontinente trägt. Ausgrabungen um Istanbul herum zeigen, dass es seit möglicherweise bis zu 10.000 Jahre Siedlungen in der Region gegeben hat

Gehen Sie auf dem großen Basar einkaufen

Wussten Sie, dass Ladenbesitzer bis zu sieben Kilo Gold pro Jahr für Ihre Miete ausgeben, nur um ihre Geschäfte auf dem großen Basar haben zu können? Das sollten Sie im Hinterkopf behalten, wenn Sie um ein paar der vielen unterschiedlichen Waren zu feilschen beginnen, die in der Türkei heimisch sind. Suchen Sie unbedingt nach Schnäppchen bei Geldbörsen, Handtaschen und anderen fantastischen Artikeln, die Sie einfach nirgendwo sonst auf der Welt bekommen. Gehen Sie davon aus, dass viele Ladenbesitzer auf Sie zugehen, um ihre Waren zu verkaufen, denn, seien wir ehrlich – jeder Ladenbesitzer hat mehr als 5.000 Konkurrenten, die Ihr Geld wollen! Es ist ein Abenteuer für sich, das Ihnen große Freude bereiten wird.

Sie sollten einen Besuch in der Kirche St. Saviour einplanen

In Chora gelegen hat die Kirche St. Saviour viele Besucher gesehen und viele Bekehrungen erlebt. Im späten 14. Jahrhundert wurde die Kirche nach 300 Jahren vollständig umgestaltet und viele Fresken und Wandmalereien wurden zu diesem Gotteshaus hinzugefügt. Abbildungen vieler biblischer Ereignisse werden hier kunstvoll dargestellt, was diesen Ort zu einem der bedeutendsten heute existierenden der byzantinischen Kunst macht. Die Kirche wurde im 16. Jahrhundert zum Islam konvertiert, weshalb die Kunstwerke jahrhundertelang abgedeckt waren.

Gehen Sie auf den Mauern der Stadt entlang

Die Stadtmauern von Istanbul bilden das größte Relikt der byzantinischen Kultur, das noch in der modernen Stadt existiert. Sie bilden einen Bogen und vier Meilen davon lassen sich vom Goldenen Horn bis zum Marmarameer begehen. Es gibt innere und äußere Befestigungsmauern mit einer Terrasse dazwischen und viel wurde dafür getan, um diesen beeindruckenden Bau zu restaurieren. Sie wurden ursprünglich von Theodosius II errichtet und ein Spaziergang entlang der Mauern wird Ihnen nicht nur ein Gefühl für die Geschichte verleihen, sondern ermöglicht Ihnen außerdem einen wunderbaren Blick auf Istanbul.

Sind Sie bereit, Istanbul zu besuchen?

Istanbul ist eine moderne Stadt voller historischer Stätten, auf die Sie einen Blick werfen und die Sie erkunden können. Kein Artikel kann der Stadt wirklich gerecht werden und sie angemessen beschreiben. Mit ihrer Jahrtausende alten Kultur, die jeden Tag in der Stadt lebendig ist, könnte man Istanbul das Hauptquartier der Darstellung der gesamten menschlichen Kultur in der Geschichte insgesamt nennen.

 

 

Sehenswürdigkeiten und Touren

Holen Sie sich einen lokalen Reiseführer für eine persönliche Stadtrundfahrt oder lassen Sie sich von unserem Partnerprogramm mit Attraktionen und Stadtrundfahrten inspirieren.

Sehen die vielen Angebote

Finden Sie eine Unterkunft

Hotel oder Wohnung ? Was sind die besten Hotels ? und wo finde ich die besten Angebote ? Lassen Sie sich inspirieren, wo Sie in einer Auswahl der besten und empfohlenen Hotels und Apartments übernachten können. Hotelbewertungen werden von TrustYou-Kundenbewertungen aktualisiert.

Karte und Entfernung

Überprüfen Sie die Google-Karte, um herauszufinden, wohin Sie gehen müssen, um Entfernungen zu berechnen oder Wegbeschreibungen abzurufen.

Lokale Informationen

Wenn Sie die Stadt besuchen, nutzen Sie die örtlichen Touristeninformationen, wo Sie kostenlose und professionelle Hilfe bei der Planung der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Urlaub erhalten. Im Tourismusbüro erhalten Sie außerdem kostenlos eine große Auswahl an Broschüren und Karten der Stadt und der Region.

Istanbul Tourist information

Hobyar, Ankara Cd. No:211
34112 Fatih/İstanbul

T: +90 216 572 24 01

www: Website Link

Türkei Tourismusbüro

#Touristboard Turkey Tourism Authority US 5055 Wilshire Boulevard, Suite 850, CA 90036, Los Angeles, (+1 323 9378066) 821 United Nations Plaza, N.Y.10017, New York, (+1 212 6872194) Massachusetts Avenue 2525, DC 20008, Washington, (+1 202 6126800) Social media: WEBSITE FACEBOOK TWITTER YOUTUBE FLICKR #Turkey #visitTurkey #iTurkey #touristinformation #touristoffice #touristboard

Nächstgelegene Terminals

Hier können Sie sehen, welche Terminals Ihrem Ziel am nächsten liegen

Mieten Sie Ihren Transport

Ferien mit "eigenem" Transport sind einfach zu arrangieren und können sich in vielen Fällen als die günstigste Lösung erweisen..

Autovermietungen

Finden Sie die besten Preise für Mietwagen mit unserer Partner-Engine, die zwischen internationalen und lokalen Mietwagendiensten sucht Suche unter allen großen Vermietern

Gut zu wissen

Unten finden Sie Links zu guten Informationen.

Coronavirus & Reisebeschränkungen Türkei

#Türkei #Covid19 Coronavirus-Status / Statistik - Türkei Siehe Länderstatistiken in bestätigten und aktuell aktiven Fällen von Covid-19 / Coronavirus. Sie können auch Statistiken zu Todesfällen im Zusammenhang mit dem Virus anzeigen. Reisebeschränkungen für Türkei Die Situation ändert sich schnell. Die besten und zuverlässigsten Informationen finden Sie auf der...

Reise Suchen & Buchen Günstig Online

Top Reiseangebote und Restplätze zum Schnäppchenpreis, Abflughafen Österreich, Schweiz und Deutschland . Suchen & Buchen Sie Ihren Urlaub oder Reise günstig und Online hier.

Zahnkliniken & Zahnärzte Istanbul

Beste Zahnkliniken & Zahnärzte in Istanbul 1. Suchen zahnärzte in Istanbul 2. Lesen und Schreiben Bewertungen 3. Wählen Sie besten Zahnarzt Wenn Sie auf Ihrer Zahnarztreise hierher kommen möchten, planen Sie einen Besuch der Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt und der Umgebung. Im Reiseplaner finden Sie Reiseideen und Empfehlungen,...

Wetter und Vorhersage

Hier sehen Sie das aktuelle Wetter und die Wettervorhersage für die kommenden Tage.

Istanbul
Klarer Himmel
16.6 ° C
16.7 °
15 °
67 %
3.1kmh
0 %
Mi
23 °
Do
24 °
Fr
24 °
Sa
24 °
So
24 °

+ Information

Unten finden Sie Bonusinformationen über die Stadt. Sie können die Stadt im Abschnitt über die Bewertungen der Besucher sehen und bewerten

Top Sehenswürdigkeiten in Istanbul

Sultan Ahmed Moschee, Blaue Moschee

Die Sultan Ahmed Moschee, in Europa als “Blaue Moschee” bekannt, zählt zu den wenigen islamischen Gotteshäusern weltweit, die sechs Minarette besitzen (lediglich die Hauptmoschee von Mekka weist eines mehr auf). Sie gilt als imposantes muslimisches Pendant zur Haiga Sophia. Die Bezeichnung “Blaue Moschee” spielt auf die markanten blau-weißen Fliesen an, die die oberen Mauerbereiche und die Kuppel bedecken. Mit ihrer reichen Ausstattung ist die Sultan Ahmed Moschee ein beeindruckendes Zeugnis islamischer Baukunst und Kunst überhaupt: Mehr als 20.000 Fayencefliesen, 260 buntverglaste Außenfenster sowie Koranspruchbänder aus Gold und zahlreiche rote Teppische nennt sie ihr eigen. Die “Blaue Moschee” liegt am Sultan Ahmet Platz, an dem es noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten befinden.

Topkapi Palast

Der Topkapi-Palast war vom 15. bis ins 19. Jahrh. hinein Herrschaftssitz der mächtigen osmanischen Sultane. Der Bau der gewaltigen Palastanlage wurde bald nach der Eroberung Konstantinopels (1453) in Angriff genommen und dauerte rund 13 Jahre. Als Standort wählte Mehmet der Eroberer (Sultan Mehmet II.) den ersten Stadthügel aus, die frühere Akropolis der Stadt. Vor Gründung der modernen Türkei durch Atatürk lebten die osmanische Sultane hier in sagenhaftem Reichtum und “hielten” sich unzählige Diener und Wächter (über 5.000 sollen es zeitweilig gewesen sein). Inzwischen beherbergt der Topkapi-Palast ein Museum, in dem man unermesslich wertvolle Sammlungen von Porzellangegenständen, Gewändern, Juwelen, Kriegswaffen, historischen Handschriften und Porträts bestaunen kann. Auch wichtige Reliquien des Propheten Mohammed sind ausgestellt (z. B. Waffen und sogar seine Barthaare). Eine Besichtigung lohnt zudem der berühmt-berüchtigte frühere Harem des Topkapi-Palastes. Hier wohnten bis zu 1.200 “Haremsdamen”, denen die Mutter des Herrschers vorstand.

Hagia Sophia

Das Schicksal der Hagia Sophia spiegelt eindrucksvoll den Wandel der Zeiten in Istanbul wider. Erbaut als christliche Kirche, diente sie später als Moschee und ist inzwischen ein Museum. Die Einweihung der Hagia Sophia erfolgte anno 537 unter Kaiser Justinian. Der Bau nahm fünf Jahre in Anspruch. Stolze 56 Meter ist die Kuppel des imposante Bauwerks hoch. Der Bereich unter ihr war gut 1.000 Jahre lang die größte von Menschen geschaffene Räumlichkeit. Als “achtes Weltwunder” apostrophiert, gilt die Hagia Sophia als Meisterstück byzantinischer Baukunst. Gleichzeitig ist bzw. war sie das größte Gotteshaus des Christentums. Beim der Errichtung wurden kostbarste Baummaterialien verwendet, z. B. teurer Marmor, den man aus allen Landstrichen Byzantiniens herbeigeschaffte. In der Epoche des byzantinischen Reiches fungierte die Hagia Sophia als Staatskirche. Die Umwandlung zur Moschee erfolgte in den Jahren nach der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen. Mehmet der Eroberer soll allerdings noch am Tage des Einzugs in Konstantinopel einen islamischen Gottesdienst in der Hagia Sophia praktiziert haben. Den Entschluss, das Gotteshaus in ein Museum umzuwandeln, fasste Atatürk.

Dolmabahce Palast

Der Dolmabahce-Palast wurde viele Jahre von Atatürk bewohnt. Nachdem er die Übersetzung des Korans ins Türkische veranlasst hatte, las der Staatsgründer hier erster aus dem übertragenen Text vor. Im November 1938 verstarb Atatürk in den Mauern des Palastes. Errichtet wurde der Dolmabahce-Palast zwischen 1843 und 1856 unter der Herrschaft von Abdülmecit I. Am europäischen Ufer des Bosporus gelegen, diente der im türkischen Renaissancestil konzipierte Palast lange Zeit als Herrschafts-Residenz. Der Palast umfasst nicht weniger als 285 Zimmer, 46 Säle, 68 Waschräume und sechs Bäder. Die Inneneinrichtung besteht aus wertvollsten Teppichen und anderen Luxusgegenständen. Besonders bemerkenswert ist ein 4.500 Kilogramm schwere Kronleuchter, auf dem 750 Kerzen stecken.

Erlöserkirche des Choraklosters

Auch die Erlöserkirche des Choraklosters ist seit ihrer Restaurierung im Jahre 1948 ein Museum. Im späten 11. Jahrh. erbaut, gilt sie unter Fachleuten als eines der wichtigsten Kirchenbauwerke aus byzantinischer Zeit. Besonders sehenswert sind die zahlreichen Mosaike und Fresken, die biblische Szenen mit Christus und der Muttergottes abbilden. Die Bildwerke wurden zwischen 1948 und 1959 freigelegt.

Sultan Süleyman Moschee

Die Sultan Süleyman Moschee gilt vielen als die schönste Moschee der Stadt. Sie wurde unter dem namensgebenden Sultan zwischen 1550 und 1557 erbaut, zuständig war der seinerzeitige “Stararchitekt” (wie man heute sagen würde) Sinan, der mit der Moschee ein Glanzstück osmanischer Baukunst schuf. Das Gotteshaus setzt sich aus zwei Höfen (Innen- und Außenhof) und einem Gebetsraum, der von einer Kuppel überwölbt wird, zusammen. Die Höhe des Gebetsraumes liegt bei 53 Metern. Sehenswert ist die kunstfertig bemalte Südostwand der Moschee, an der sich wunderschöne bunte Glasfenster befinden.

Kapalı Çarşı, Grosse Basar

Der in der Altstadt von Istanbul gelegene Kapalı Çarşı gilt als der größte und älteste Basar weltweit. In Europa ist der Markt als “Großer Basar” bekannt. Seine Besucher erwartet ein gewaltiger “Irrgarten” aus Ladenstraßen. Die Geschäfte sind nach Branchen sortiert, wie auf Basaren üblich, die oft schon am jeweiligen Straßennamen ablesbar sind. Die Zahl der Geschäfte soll sich auf über 4.000 belaufen. Rund 20.000 Personen arbeiten im Großen Basar. Besonders sehenswert sind die Hunderte von Juwelierläden, die um die Gunst der Kundschaft buhlen. Den Befehl zur Errichtung des Kapalı Çarşı gab Mehmet II. schon bald nach der Eroberung Konstantinopels. Zunächst bestand der Basar aus Holzkonstruktionen, nach einem zerstörerischen Großbrand traten an ihre Stelle unter der Herrschaft von Mahmut II. (1695 – 1703) Gebäude aus Stein. Das Zentrum des Großen Basars ist der Eski Bedesten (übersetzt “alte Tuchhalle”). Die Halle war anfänglich als Schatzkammer geplant. Noch heute wird in dem von 15 Kuppeln überwölbten Gebäude Gold- und Silberhandel betrieben.

Links zu sozialen Medien

Top 10 beliebte Hashtags auf unseren Websites:

#Reisen #Fluge #Flugreisen #Hotel #Reiseblog #Stadtfuhrer #Hotelsuche #Apartment #Zugreise #Flugsuchen

Andere beliebte Hashtags:

#turkey #visitturkey #istanbul #iistanbul #visitistanbul #touristinformation #sights #bestsights #sightseeing #vacation

Besucherkritiken

Unten können Sie Bewertungen und Reaktionen anderer Besucher über die Stadt sehen und die Stadt selbst bewerten. Sie können gerne interessante Orte oder gute oder schlechte Erfahrungen mit Ihrem Besuch hinzufügen.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

ISTANBUL
Average rating:  
 0 reviews